Immobilienfinanzierung München

Sie möchten eine Immobilie kaufen und sind auf der Suche nach einem Partner für eine erfolgreiche Immobilienfinanzierung? Dann sind Sie hier genau richtig.

Alles für eine erfolgreiche Immobilienfinanzierung für München

Wer in unserer schönen Region in und um München eine Immobilie kaufen möchte, muss deutlich tiefer in die Tasche greifen als in anderen Teilen Deutschlands. Das bedeutet aber nicht, dass Sie sich das ersehnte Eigenheim hier nicht leisten können. Dafür gibt es die Immobilienfinanzierung München. Mit Unterstützung und Beratung vom Experten und einem gut ausgearbeiteten Plan, ist eine Finanzierung meist die beste Lösung und kann auch Ihren Traum vom Eigenheim wahr werden lassen.

Sie interessieren sich für eine Immobilienfinanzierung und möchten vorab verschiedene Szenarien durchspielen? Oder möchten Sie erst einmal herausfinden, welches Budget für Sie in Frage kommt? Dann nutzen Sie jetzt unsere kostenlosen Tools.

Finanzierung anfragen

Sie kennen bereits Ihr Budget und haben eine Immobilie im Blick? Nutzen Sie unseren kostenlosen Finanzierungsrechner und erhalten Sie unverbindlich ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre Immobilienfinanzierung.

Ermitteln Sie Ihr Budget

Finden Sie heraus, welchen maximalen Immobilienwert Sie sich leisten können. Unser Budgetrechner berücksichtigt Ihre persönlichen und finanziellen Begebenheiten und kalkuliert Ihr maximales Budget sowie die maximale Darlehenshöhe.

Immobilienfinanzierung im Münchner Umland

Immobilienfinanzierung im Münchner Umland

Gerade in den schönen Gemeinden rund um die Landeshauptstadt stehen wunderschöne Häuser und interessante Objekte mit Traumhauspotenzial zum Verkauf. Mit der richtigen Strategie, dem richtigen Partner für die Immobilienfinanzierung und wenn Sie ein paar wichtige Tipps berücksichtigen, steht Ihrer Zukunft als Eigenheimbesitzer nichts mehr im Wege.

Unser starker Partner für Immobilienfinanzierungen in München

Unser Partner in Sachen Immobilienfinanzierung. Matho Finance arbeitet mit circa 400 Banken zusammen, um Ihnen ein möglichst vielfältiges Angebot zu möglichen Finanzierungen Ihrer Traumimmobilie zu machen.

matho finance immobilienfinanzierung münchen

Ihre Vorteile einer Immobilienfinanzierung mit Matho Finance

Matho Finance ist zu 100% unabhängig, mit mehr als 400 Banken- und Versicherungspartnern

Maßgeschneiderte Finanzierungsangebote für die Wünsche und Ziele der KundInnen

Dank der Expertise für staatliche Fördermittel können Sie sich mehr Immobilie leisten

Sie erhalten einen persönlichen Ansprechpartner für alle Finanzierungsvorhaben

Schnelle und effiziente Abwicklung von der Darlehensbeantragung über die Zusage bis zur Auszahlung

Sie wollen wissen, ob Sie sich Ihr Traumhaus leisten können? Der kostenlose Finanzierungsrechner von Matho Finance verrät es Ihnen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Finanzierungsrechner von Matho Finance zu laden.

Inhalt laden

Citigrund setzt bei Immobilienfinanzierungen auf Matho Finance

Kreditform und Tilgungsart, mögliche Förderung, Abstecken des Gesamtbudgets und vieles mehr: all diese Themen sind bei der Immobilienfinanzierung essentiell wichtig, um böse Überraschungen in der Rückzahlungsphase zu vermeiden. Matho Finance hilft Ihnen dabei, die richtige Strategie zu wählen, damit Sie sich voll und ganz auf die Freuden Ihres Eigenheims konzentrieren können.

Hier erfahren Sie mehr über Matho Finance.

Ihre Vorteile mit einem Makleralleinauftrag

Häufig gestellte Fragen zur Immobilienfinanzierung

Eine Immobilie in München zu finanzieren ist nicht immer einfach. Hier finden Sie einige häufig gestellte Fragen zum Thema Immobilienfinanzierung:

Wie viel Eigenkapital benötiget man für eine Immobilienfinanzierung?

Eine Faustregel der Immobilienfinanzierung besagt, die Erwerbsnebenkosten sollten mit dem Eigenkapital gedeckt werden können. Diese belaufen sich in Bayern auf ca. 0-2 % Maklerprovision, ca. 1,5-2 % Notar- und Grundbuchkosten sowie 3,5 % Grunderwerbsteuer, also insgesamt maximal 7,5 % des Kaufpreises.

Dabei ist so viel Eigenkapital nicht immer notwendig. Es gibt auch Möglichkeiten eine Immobilie ohne Eigenkapital zu finanzieren. Hier kommt es stark auf die individuelle Situation des Käufers an. Grundsätzlich gilt: häufig ist weit mehr möglich, als die Kunden denken.

Welche Laufzeit des Darlehens ist sinnvoll?

Die Laufzeit ist, genau wie die Zinsbindung, stark abhängig von den Kundenwünschen und ihren Plänen. Unser Finanzierungspartner Matho Finance kann Ihnen ein perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot berechnen. Durchschnittlich gehen die Kunden von Matho Finance eine Zinsbindung von 15 Jahren bei einer Tilgung von 3% ein.

Nach Ablauf der Zinsbindungsfrist müssen die Konditionen der dann noch zu finanzierenden Restfälligkeit neu festgelegt werden. Die Rückzahlung der gesamten Darlehenssumme dauert dabei im Schnitt ca. 25 Jahren.

Was passiert, wenn ich die Immobilie vor Ablauf der Laufzeit verkaufen muss?

Das stellt in der Regel kein Problem dar. Natürlich kann eine Bank hierfür eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen. In welcher Höhe diese ausfällt, ist abhängig vom Darlehensvertrag, dem Zinssatz, der Laufzeit und der Restschuld.

Welche Unterlagen benötigt die Bank für eine Immobilienfinanzierung?

Hier gibt es keine pauschale Antwort, da die finanziellen Voraussetzungen sowie das zu finanzierende Objekt bei jedem Kunden sehr unterschiedlich sind. In jedem Fall werden aber immer aktuelle Unterlagen zur Bonität Gehaltsabrechnungen, Bilanz, Einnahmen- Überschussrechnung) sowie Objektunterlagen (Grundbuchauszug, Lageplan, Wohnflächenberechnung, Bilder) benötigt.

Welche Bank ist die Richtige für meine Finanzierung?

Entscheidend ist anfangs nicht die Bank sondern der richtige Finanzierungsberater. Bei einem bankunabhängigen Finanzierer ist das Angebot größer, Sie haben Sie die Wahl aus vielen Angeboten und können am Ende ganz nach Ihren Präferenzen entscheiden.
Unser Finanzierungspartner Matho Finance ist als neutraler Vermittler mit maßgeschneiderten Angeboten für Sie da und das ohne Extrakosten für Sie.
eine erfolgreiche Immobilienfinanzierung

Vom Traum zum finanzierten Eigenheim in München

Der Kauf einer Immobilie ist ein wichtiger Schritt und sollte gut durchdacht sein. Gerade auf einem so umkämpften Immobilienmarkt wie in München und dem Münchner Umland. Deshalb ist es wichtig, einen solchen Schritt genau zu planen und vor allem auch den finanziellen Aspekt von allen Seiten zu durchleuchten. Die richtige Art der Finanzierung ist der Schlüssel zu Ihrem neuen Zuhause und einer sorglosen Zukunft.

Ratgeber Immobilienfinanzierung - Citigrund

Ratgeber Immobilienfinanzierung

Was kann ich mir leisten? Spielt die Bank mit? Mit welchen Konditionen kann ich rechnen? Macht es einen Unterschied, ob ich Eigentum selbst nutze oder vermieten möchte? Und auch wenn Sie bereits gekauft haben, bleibt das Thema ein Dauerbrenner. Denn Umschuldung, Bankwechsel und Anschlussfinanzierung können reichlich Fragen aufwerfen.

Übrigens, mit unseren Ratgebern & Checklisten geben wir Ihnen nützliche Informationen z.B. rund um den erfolgreichen Immobilienverkauf oder die Immobiliensanierung an die Hand. Profitieren Sie von unserem Expertenwissen und laden Sie sich Ihren exklusiven und kostenlosen Ratgeber herunter.

Der Traum von der eigenen finanzierten Immobilie in München

6 Tipps für eine erfolgreiche Immobilienfinanzierung

Bei der Finanzierung Ihrer Traumimmobilie in München, dem Münchner Umland oder einer anderen Stadt gilt es einiges im Vorfeld zu beachten:

1. Berechnen Sie Ihr Startkapital

Verschaffen Sie sich einen genauen Überblick über Ihre finanzielle Situation und prüfen Sie genau, ob Sie über genug Eigenkapital verfügen (10 bis 20 Prozent des Kaufpreises plus die sog. Erwerbsnebenkosten,s. Tipp 2), um eine Immobilie kaufen zu können. Natürlich gilt immer: Je mehr Eigenkapital Sie mitbringen, desto geringer die Risiken.

2. Einen kühlen Kopf bewahren

Nehmen Sie sich Zeit und überstürzen Sie nichts. Der Immobilienmarkt ist immer in Bewegung und es lohnt sich immer, mehrere Immobilien zu besichtigen, Preisentwicklungen zu verfolgen und sich nicht sofort auf das erste Objekt, das Ihnen gefällt zu fixieren.

3. Berechnen Sie die Erwerbsnebenkosten

Das sind Grunderwerbsteuer (liegt in Bayern bei 3,5 % des Kaufpreises), Notar und Grundbucheintrag (zusammen etwa 2 % des Kaufpreises). Ebenso die Maklerprovision (von etwa 3,75 % bei einem Kauf) gehört zu diesen Ausgaben. Wichtig: Die Erwerbsnebenkosten sollten Sie unbedingt mit Ihrem Eigenkapital und ohne Kredit decken können.

4. Zinsen und Tilgung durchrechnen

Je nach Zinslage und Tilgungsart können Sie hier wirklich sparen. Deshalb ist es besonders wichtig, sich in diesem Punkt vom Profi beraten zu lassen.

5. Behalten Sie laufende Kosten im Auge

Auch Ihr Eigenheim verursacht Nebenkosten (Wärme, Strom, etc.). Da kommen schnell 400 € bis 600 € zusammen. Als Faustregel sollten hier circa 4 € Nebenkosten pro Quadratmeter Wohnfläche berechnet werden.

6. Förderungsoptionen checken

Für den Kauf einer Immobilie gibt es diverse Formen der staatlichen Förderung. Um unnötige Ausgaben zu vermeiden, sollten Sie sich ausführlich informieren und beraten lassen, welche Art der Förderung für Sie infrage kommt.

Immobilie richtig finanzieren

Mehr Tipps zur Immobilienfinanzierung

Bei der richtigen Markt- und Zinslage kann der Kauf einer Immobilie lohnenswerter sein, als das lebenslange Mieten. Denn auch wenn eine Immobilie erst mal eine große Investition ist, zahlt Sie sich diese in der Regel spätestens im Alter aus. Wir erklären Ihnen, was Sie bei der Immobilienfinanzierung beachten müssen und geben Ihnen wertvolle Tipps zur Immobilienfinanzierung.