Lohnt sich der Immobilienkauf im Jahr 2023?

Lohnt sich der Immobilienkauf im Jahr 2023?

Krieg, Krise, Inflation – so frustrierend und zugleich unklar waren die täglichen Nachrichten noch nie. Hat dies Auswirkungen auf unseren Münchner Immobilienmarkt und lohnt sich der Immobilienkauf im Jahr 2023?

Wie krisensicher ist eine Immobilie in 2023?

Alle Immobilieneigentümer haben in den letzten Jahren massiv von der großen Nachfrage am Münchner Wohnungsmarkt profitiert – besonders bei uns in der Stadt und dem Umland. Für jeden Eigentümer in den letzten Jahrzehnten war der Kauf wohl eine der besten Investitionen in seinem Leben. Trotzdem stellt sich da die Frage, ob Immobilien nach wie vor eine krisensichere Investition sind.

Bei uns in München und dem Umland sind die Preise tatsächlich permanent gestiegen. Doch nun sehen wir, dass dieser Trend langsam zu Ende geht. Grund dafür sind z.B. die gestiegenen Kreditzinsen sowie die größere Vorsicht der Banken bei der Vergabe einer Hypothek.

Entspannt sich der Immobilienmarkt in 2023?

Abgesehen von den großartigen Wertzuwächsen darf man eines nicht vergessen, dass eine Immobilie Sicherheit gibt. Sie ist ein Ruhepol, ein Zuhause. In München ist und bleibt Wohnraum knapp. Topverdiener ziehen weiterhin zu uns in die Region, da renommierte Firmen ihre Standorte hier ausbauen.

Man darf allerdings auch nicht vernachlässigen, dass sich die Lage auf dem Immobilienmarkt nur bedingt entspannen wird. Neubau sowie Sanierungsaktivitäten leiden aktuell massiv unter den Problemen in den Lieferketten und unter den gestiegenen Preisen für Rohstoffe. Im Endeffekt bedeutet das, dass Wohnraum weiterhin knapp bleibt.

Sie sind auf der Suche nach einen professionellen Immobilienmakler?

Es gibt viele gute Gründe, mit Citigrund zusammenzuarbeiten. Setzen Sie auf die München-Experten für die Vermietung, den Verkauf Ihrer Immobilie oder bei der Suche nach dem geeigneten Kaufobjekt.

Immobilienmakler München

Sinkt die Nachfrage am Münchner Immobilienmarkt in 2023?

Tatsächlich können wir bereits jetzt eine gewisse Zurückhaltung für Immobilien in und um München erkennen. Allerdings lässt sich dies nicht so einfach pauschalisieren. Es kommt im höchsten Maße darauf an, um was für eine Art von Immobilie es sich handelt, in welchem Zustand diese Immobilie ist und vor allem wo genau diese Immobilie steht.

Wir Immobilienmakler kennen die riesigen Unterschiede in der sogenannten
“Mikrolage”. Eine Wohnung mit traumhaftem Fernblick, ruhig gelegen und dennoch nicht ganz weit vom Schuss – dafür geht die Nachfrage nicht zurück. Doch schwierige Lagen werden weniger nachgefragt. Das ist anders als noch vor einem Jahr, wo für jedes noch so unsichere Objekt in Windeseile diverse Interessenten aufgetaucht sind.

Sollte man in 2023 eine Immobilie kaufen?

Wer kaufen möchte, der sollte dies tun. Erstens kommen aktuell mehr Immobilien auf den Markt und zweitens werden die Finanzierungsmöglichkeiten angesichts der Zinsprognosen vermutlich nicht leichter.

Sollten Sie sich schon seit längerem mit dem Gedanken eines Verkaufes beschäftigen, so ist jetzt ein
idealer Zeitpunkt dafür. Die Preise sind nach wie vor sehr hoch, zugleich werden wir kaum kurzfristig
eine weitere Steigerung nach oben sehen.

Diese Argumente sprechen dafür, dass man jetzt eine Immobilie kaufen sollte:

Die Kreditzinsen werden auch in 2023 weiter ansteigen

Momentan hat man eine große Auswahl an Immobilien, die es in den letzten Jahren so nicht gegeben hat. Beispielsweise waren Altbauwohnungen in der Münchner Innenstadt kaum vorhanden oder wurden verkauft, ohne auf einem der einschlägigen Immobilienportale inseriert worden zu sein. In 2022 und auch 2023 werden Sie die Möglichkeit haben, echte Top-Immobilien zu attraktiveren Preisen zu. kaufen.

Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren immer weiter gestiegen. Im Jahr 2022 und auch 2023 haben Kaufinteressenten erstmals wieder die Möglichkeit, Immobilien zu günstigeren Preisen zu kaufen und dazu auch Preise zu verhandeln, was es so für Immobilien in und um München lange nicht gegeben hat.

Entspannt sich der Immobilienmarkt in 2023?

Sind Immobilien 2023 noch sicher?

Die Zeit der extremen Preisentwicklung in München und dem Münchner Umland ist erst einmal vorbei. Wenn Zinsen steigen und Banken restriktiver werden, hat das Folgen für alle.

Der Kauf und Verkauf einer Immobilie stellt eine große Investition dar. Und eine Immobilie ist weit mehr als nur Ziegel, Beton und Glas. Es ist Ihr Zuhause. Ein solcher Wert kann nicht nur über den Preis bemessen werden.

Die aktuelle Situation bietet Chancen und Risiken – egal ob Sie kaufen, verkaufen oder investieren wollen.

Ob sich für Sie ein Immobilienkauf jetzt oder im Jahr 2023 lohnt, kann man hier nicht pauschal beantworten. Damit Sie die für Sie richtige Entscheidung treffen, unterstützen wir Sie mit einer individuellen Situationsanalyse. Kostenlos und unverbindlich. Diese Analyse hilft uns, Ihre Ausgangslage noch vor dem ersten Beratungsgespräch besser zu verstehen.

Pauschale Lösungen gibt es nicht, aber individuelle Beratungsmöglichkeiten. Profitieren Sie von der lokalen Expertise eines Immobilienmaklers. Das Team von Citigrund Immobilien hilft Ihnen, Ihre persönliche Situation professionell zu analysieren. Treffen Sie gemeinsam eine Entscheidung auf der Basis von Sicherheit und gutem Gefühl.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie unterscheiden sich Hypothek und Grundschuld?

Der Hauptunterschied zwischen Hypothek und Grundschuld liegt in der Verwendung der betreffenden Schuldverpflichtung. Welches im Einzelnen die Unterschiede sind, für welchen Verwendungszweck entweder eine Hypothek bzw. eine Grundschuld zum Einsatz kommt, welche Vor- Nachteile und Kosten sie bedingen, wird im Folgenden ausführlich erklärt.

mehr lesen

Grundsteuerreform 2022 – Alle Fakten und Informationen

Was steckt hinter der Grundsteuerreform 2022 und welche Auswirkungen hat sie auf Ihre Immobilie? Wir haben für Sie alle wissenswerten Fakten und Informationen zusammengetragen, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen und Ihnen die Orientierung bei diesem bürokratischen Thema zu erleichtern.

mehr lesen

Viertelcheck: Die schönsten Stadtteile in München

Wer vom Olympiaberg aus in Richtung Süden blickt, dem eröffnet sich nicht nur ein fantastischer Ausblick auf die mit Schnee bedeckten Alpen, sondern auch auf das einzigartige Panorama der bayerischen Landeshauptstadt. Erfahren Sie in unserem Viertelcheck, in welchem Münchner Stadtteil Sie Ihr neues Zuhause finden könnten und warum.

mehr lesen

Haus finanzieren – So klappt’s mit dem Traumhaus

Der Wohnungsmarkt wirkt in vielen Großstädten der Republik abschreckend für diejenigen, die sich gerne ein Haus kaufen bzw. Haus finanzieren möchten. Dabei ist es mit der richtigen Strategie und einer maßgeschneiderten Finanzierung durchaus möglich, sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen und ein Haus zu finanzieren.

mehr lesen